• Staatenlos Podcast Podcast

    Interview mit Christian Funke

    Umsatzsteuer-Arbitrage als Business
    Christian arbeitet schon mehrere Jahre tatkräftig mit Christoph Heuermann zusammen und verbreitet die Staatenlos-Mentalität. Selber hält er sich überwiegend in der Schweiz auf und hilft mit seinem Service Schweizern in Deutschland zu shoppen – mit Win-Win dank Mehrwertsteuerersparnis. Wir reden über seinen Weg ins Staatenlos-Business und seine neuesten unternehmerischen Ideen.

    Interview mit Chris Natterer

    Chris ist leidenschaftlicher Optimierer. Bei der eigenen Gesundheit und einem Körper, in dem man sich wohl fühlt, will niemand Abstriche machen. Chris verfolgt dabei einen strikt wissenschaftlichen Ansatz: Nach der Recherche in wissenschaftlichen Veröffentlichungen probiert er selber aus, was funktioniert, und im Zweifelsfall wird gemessen. Das kann bedeuten, dass Chris‘ Kunden erst einmal einen Bluttest machen. Aber darum herum gibt es viele weiter Möglichkeiten, sein Leben mit Tricks und Hacks effizienter zu gestalten. Du findest ihn auf instagram und unter pareto.health.

    Interview mit Carsten Pfau

    Paraguay steht beim typsichen Südamerika-Urlaub nicht auf der Liste. Das Land ist unscheinbar. Umso interessanter ist es dort für Auswanderer und Unternehmer aller Art. Es gibt fruchtbaren Boden im Überfluss, Landwirtschaft funktioniert, das Investitionsklima ist positiv. Carsten ist seit vielen Jahren vor Ort aktiv. Mit seinem Bruder betreibt er die Firma Agriterra und ermöglicht Interessenten bei einem seiner vielen Projekte als Ko-Investor aufzutreten.

    Interview mit Fabio Lacchini

    Fabio Lacchini ist Head of Communications bei den European Students for Liberty, die unter anderem regelmäßige Konferenzen veranstalten. Die nächste findet unter dem Motto Freiheit unternehmen am 24. November 2018 in Jena statt. Wir reden über libertäre Ideen in Deutschland und Europa und Wege im Sinne individueller Freiheit aktiv zu werden.

    Interview mit Rahim Taghizadegan

    Rahim Taghizadegan ist Philosoph und hat sich als solcher der Suche nach Erkenntnis gewidmet. Wer ihn dabei begleiten will, den lädt Rahim ein, in Wien im Scholarium vorbeizuschauen. Das Scholarium ist eine Universität im ursprünglichen Sinne des Wortes – ohne Prüfungen und Zertifikate und bietet Raum für persönliche Bildung und Weiterentwicklung finanziert durch seine Teilnehmer und Spender.